RaMChaL Rabbi Moshe Chaim Luzzatto
Enthüllungen der Weisheit
Adaption von Peter Staaden
http://kabbala-info.net


B U C H S T A B E N   U N D    N A M E N

 

Enthüllung 21

 

Die Funktion der Buchstaben wird durch musikalische Anmerkungen, Vokalpunkte und Kronen vervollständigt.

Anmerkung: In der Torah-Rolle werden nur die hebräischen Buchstaben (Otiot) geschrieben, in einigen Fällen mit darüber liegenden "Kronen" (Tagin). Die angegliederten Vokalzeichen (Nekudot) und musikalischen Anmerkungen (Ta'amim, die Kantillationszeichen oder Tropen) bleiben ungeschrieben, denn sie sind ein integraler Bestandteil der mündlichen Überlieferung der Torah (Masoret).

Die Vollständigkeit und Perfektion der Buchstaben hängt von den musikalischen Anmerkungen, Vokalpunkten und Kronen ab, die mit ihnen verbunden sind. Alle tragen dazu bei, jede in ihrer eigenen angemessenen Weise, dass der beabsichtigte Effekt oder die Wirkung vollständig durchgeführt wird. Die Haupt-Einwirkung erfolgt jedoch durch die Buchstaben.

Nachdem wir die Buchstaben besprochen haben, wenden wir uns nun den mit ihnen verbundenen musikalischen Anmerkungen, Vokalzeichen und Kronen zu.

Die Vollständigkeit und Perfektion der Buchstaben hängt von den musikalischen Anmerkungen, Vokalpunkten und Kronen ab...

Jede Sache muss wie eine einzelne Wurzel untersucht werden, damit ermittelt werden kann, ob es der Haupt-Faktor an sich ist oder bloß ein Bestandteil, der dazu dient den Haupt-Faktor zu vervollständigen, wie noch besprochen werden wird. Die Haupt-Einwirkung wird durch die Buchstaben selbst durchgeführt, während ihre Vollständigkeit und Perfektion in den musikalischen Anmerkungen, Vokalpunkten und Kronen liegt.

...die mit ihnen verbunden sind, welche alle dabei mitwirken, wie es sich für eine jede geziemt, die vollkommene Durchführung des beabsichtigen Effekts oder die Wirkung zu erzielen. Dies können wir mit unseren eigenen Augen erkennen. Denn so wie es unten ist, ist es auch oben. Hier unten in dieser Welt sehen wir, dass die Buchstaben der Torah nur dann komplett sind, wenn sie zusammen mit ihren begleitenden musikalischen Anmerkungen, Vokalzeichen und Kronen stehen. So sind auch oben die Anmerkungen, Vokalzeichen und Kronen mit den Buchstaben selbst verbunden, und dienen ein und dem selben Zweck.

Die Haupt-Einwirkung erfolgt jedoch durch die Buchstaben. Ähnlich ist es in dieser Welt, in der wir sehen, dass die geschriebenen Buchstaben an sich genügen, um uns ein Verständnis vom Text zu vermitteln.

 

 

 

* * *

 

 

Übersicht: Enthüllungen der Weisheit


 

© Übersetzung von PETER STAADEN
http://kabbala-info.net/

Korrektur: Martina Spriestersbach

 English version by :
Rabbi Avraham Yehoshua Greenbaum

Openings of Wisdom
© AZAMRA INSTITUTE 5763
http://www.azamra.org/

 


 

HOME